Ungeschriebene Gesetze….

Ungeschriebene Gesetze….

In Ausgabe 114 des FatBoysRun-Podcasts (diesen sollte man übrigens als Läufer auf jeden Fall abonniert haben!) unterhalten sich Philipp und Michael (die beiden aktuellen Herausgeber des Podcasts) mit dem Schweizer Marathoni Christian Kreienbühl über seine 50 ungeschriebenen Regeln für Läufer. Dabei handelt es sich um Regeln, welche den kleinen aber bedeutenden Unterschied zwischen „Läufer“ und „Jogger“ ausmachen sollen.

Herr Kreienbühl hat da durchaus Ahnung, denn er läuft die 42,195 km in 2:13 Stunden und durfte den Marathon auch schon bei den Olympischen Spielen absolvieren. Er ist also eindeutig als Läufer zu bezeichnen und sollte wissen wovon er redet/schreibt… ;-).

Ich will hier jetzt nicht alle 50 Regeln kommentieren, das macht Ausgabe 114 ausreichend genug, aber zu drei/vier davon muss ich jetzt auch mal meinen Senf abgeben…. Zu den paar Regeln, die mir persönlich ham Herzen liegen.

WEITERLESEN »

Genervt.

Frustrierter Statusbericht

  • Seit vier Wochen Schienbeinschmerzen rechts, eine leichte Wadenzerrung links und jetzt auch noch seit über einer Woche eine Erkältung.
  • Seit dem 20.Januar nicht mehr richtig gelaufen. Ende noch nicht absehbar.
  • Winterwaldlauf am 17.03. wird wahrscheinlich ohne mich stattfinden.
  • Ich bin dermaßen was von genervt!
  • Aber sowas von!