Herausforderungen 2017

start

Laufkalender 2017


√ Stadtwaldlauf Fürth

10km in 1:02:09
Platz 136 von 182 in der Gesamtwertung Männer
Platz 24 von 35 in der AK M50

Nicht viel besser als 2016. Aber eine Herausforderung für 2018.
Da wird das besser: Zum Laufbericht


Aus30. April 2017: Weltkulturerbelauf Bamberg

Halbmarathon. Die Herausforderung des 1. Halbjahres! Da habe ich echt Respekt vor! Ich zitiere die Website des Veranstalters: „Besonders beim Sparkassen-Lauf sind anspruchsvolle Steigungen und Gefälle zu bewältigen.“ Zielvorgabe: Mit Anstand und Würde durchlaufen! ;o)

Weltkulturerbelauf (Anmeldungen inzwischen geschlossen)

Wegen anderer privater Verpflichtung gestrichen. Seufz!


√ 2. Krenlauf

Läuferisch ein gefühltes Disaster bei einer ansonsten wieder schönen Veranstaltung:
Zum Laufbericht

10 km in 1:01:26
Platz 192 von 216 in der Gesamtwertung Männer.
Platz 30 von 30 in der AK M50 (LETZTER! Schluchz!)


√ 2. Tiergartenlauf

Es war sehr warm, schweißtreibende 60 Höhenmeter pro Runde (und das 3x) und ich habe mich auch noch richtig schön hingelegt: Zum Laufbericht

10 km in 1:06:46
Platz 159 von 193 in der Gesamtwertung Männer
Platz 20 von 30 im der AK M50


Halbmarathon beim Fränkische Schweiz Marathon

03.09.2017 – Ich laufe den HM jetzt so lange, bis ich mich dann irgendwann an den Marathon ran traue! (Marathon in Berlin? Pfffft! Ach was! Lieber durch die schöne Fränkische!)

Halbmarathonlauf Fränkische Schweiz Marathon


Arcadenlauf in die Mönau

16.09.2017Geplant aber noch nicht gemeldet. Dass ich bei diesem Lauf noch nie dabei war, ist eigentlich eine Schande. Immerhin ist „mein“ Verein der Veranstalter und das Event findet fast vor meiner Haustür statt.

31. Erlangen Arcaden-Lauf in die Mönau


→  Zu den Herausforderungen 2016