Wie sich der September so lief…

Der September war ein bisschen von „Regeneration“ geprägt. Ich habe direkt nach meinem Lauf durch die Fränkische Schweiz noch schnell die Lieblingsnichte mit Freundin vom Hbf Nürnberg abgeholt und zur Oma gekarrt, anschließend die Koffer für 11 Tage Kreta gepackt, bin nach einem alkoholhaltigen Hefeweizen erschöpft ins Bett gefallen und musste um drei Uhr in der Früh schon wieder aufstehen und zum Flughafen fahren. Deswegen hatte ich die ersten Tage in Agia Galini nicht so richtig den Zug zum Laufen.

Aber ich liebe es im Süden zu laufen. Da zieht es mich dann doch recht schnell morgens kurz vor Sonnenaufgang in die Lauftreter. Eine Bucht in Südkreta ist da allerdings gar nicht so einfach für, weil es in fast alle Richtung stark bergauf geht.. ;o) Ich habe dann aber doch schnell eine hübsche Strecke ausgemacht: Und bei Sonnenaufgang zwei Mal ein kleines Stück direkt am Strand entlang laufen – das erst macht für mich einen Urlaub immer erst perfekt. Auch in den Jahren, in denen ich wenig oder nicht regelmäßig zum Laufen gekommen bin – im Urlaub sind die Laufschuhe schon immer mit dabei!

Allerdings bin ich beim letzten Lauf im Hafen von Agia Galini böse umgeknickt und hatte dann fast zwei Wochen lang einen dicken linken Knöchel. Ausgerechnet der schon schwache Knöchel, dessen Bänder ich mir 1996 beim Squash böse angerissen habe…. Deswegen habe ich zuhause erst einmal Pause machen müssen . Das ist mir sehr schwer gefallen, denn ich wollte doch am 3. Oktober den Stadtlauf in Nürnberg laufen. Man soll sich halt auf den Weg konzentrieren und nicht einem in Ehren ergrauten Backpacker-Pärchen auf den Spuren ihrer Jugend hinterher glotzen…. ;0)

Und wie lief sich dieser September jetzt konkret so? Der Laufumfang ist nicht sehr üppig ausgefallen….

Grafik September

Laufen im September 2016

Laufeinheiten: 9x war der Bub im September in Laufschuhen anzutreffen ( | Vormonat: 15x)

Kilometer: 78,9 km (↓ | Vormonat: 133,9 km )

Zeitumfang: 8:35:00 Stunden

∅-Länge: 8,8 km

∅-Dauer: 00:57 Minuten

∅-Pace: 6.32 min/km ( | Vormonat: 6.08 min/km) –

Wettkämpfe: Halbmarathon Fränkische Schweiz

Sonstige Leibesertüchtigungen

1x 16km Wandern bei Bamberg


Strand von Agia Galini

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.